köln:global-nachhaltig

sdg-kacheln_de_-16

SDG 16: FRIEDEN, GERECHTIGKEIT UND STARKE INSTITUTIONEN

Friedliche und inklusive Gesellschaften für eine nachhaltige Entwicklung fördern, allem Menschen Zugang zur Justiz ermöglichen und leistungsfähige, rechenschaftspflichtige und inklusive Institutionen auf allen Ebenen aufbauen

Nachhaltige Entwicklung ist nicht ohne ein Ende von Krieg und Gewalt möglich. Auch Deutschland muss sich weiterhin für den globalen Frieden einsetzen. Immer noch werden jährlich größere Milliardensummen mit Waffenexporten verdient. Frieden ist jedoch mehr als nur die Abwesenheit von Krieg und Gewalt. Neben Toleranz geht es dabei auch um Transparenz, Rechtsstaatlichkeit und die Bekämpfung von Korruption.

Themen und Ziele in Köln

Auch in Köln sind Toleranz und Inklusion wichtige Faktoren für ein friedvolles und gerechtes Miteinander. Ohne Frieden und Gerechtigkeit wird es auch keine Nachhaltigkeit geben. Dies ist nicht allein die Aufgabe der Politik, sondern aller Bürger*innen der Stadt.

TIPPS FÜR DEN ALLTAG

Amnesty International
Wusstest du, dass Amnesty die weltweit größte Bewegung ist, die für die Menschenrechte eintritt? Hier in Köln engagieren sich mehr als 1.000 ehrenamtliche Mitglieder für die Umsetzung der Menschenrechte in Köln. Machst du mit?

amnesty-koeln.de

GUT ZU WISSEN

Zukunft gestalten: JETZT
(Jakob von Uexküll)
Das Buch ist ein leidenschaftliches Plädoyer: Jakob von Uexküll, Stifter des Alternativen Nobelpreises und Gründer des Weltzukunftsrats, legt auf der Grundlage bereits geleisteter Arbeit seine Gedanken zu zentralen Zukunftsfragen vor: Klima und Ökosysteme, Nachhaltiges Wirtschaften und Nahrungsgerechtigkeit, Frieden und Abrüstung.

europaeische-verlagsanstalt.de/content/zukunft-gestalten-jetzt

SELBST AKTIV WERDEN

Du möchtest dich für Frieden auf der Welt engagieren? Demokratie und Rechtstaatlichkeit sind deine Themen? Die folgenden Organisationen, Vereine und Initiativen engagieren sich in Köln oder aus Köln heraus für die Umsetzung von SDG 16 und freuen sich über deine Unterstützung:


Denkst du, deine Initiative, Organisation oder Verein sollte auch hier auffindbar sein?