köln:global-nachhaltig

SDG 6: Sauberes Wasser und Sanitäreinrichtungen

Etwa 2,4 Milliarden Menschen haben keinen Zugang zu sanitärer Grundversorgung, knapp 663 Millionen Menschen sehen sich gezwungen verunreinigtes Wasser zu trinken und in vielen Teilen der Welt schwinden die Süßwasservorräte dramatisch. In Deutschland sind Trinkwasserknappheit und sanitäre Grundversorgung glücklicherweise kein akutes Problem, allerdings ist auch unser Trinkwasser in einigen Regionen stark belastet.
Unser Konsumverhalten hat jedoch einen direkten Einfluss auf die Wassersituation in anderen Teilen dieser Welt. So ist zum Beispiel die Produktion vieler Lebensmittel nur unter unglaublich hohem Wasserverbrauch möglich. Gleichzeitig bedroht die (übermäßige) Nutzung von Pestiziden zur Ertragssteigerung die Qualität des verbliebenen Grundwassers.

sdg-kacheln_de_-06

Die Verfügbarkeit und nachhaltige Verwaltung von sauberem Wasser und Sanitäreinrichtungen sichern:

Du möchtest dich für die Umsetzung von SDG 6 hier vor Ort einsetzen? Du möchtest dich für sauberes Trinkwasser engagieren? Der Schutz von Ökosystemen liegt dir am Herzen?

Die folgenden Organisationen, Vereine und Initiativen engagieren sich in Köln oder aus Köln heraus für die Umsetzung von SDG 6 und freuen sich sicherlich über deine Unterstützung:

  • Nachhaltige Wasserwirtschaft und wasserverbundene Ökosysteme schützen
    • ident.africa e.V.
    • Kölner NeuLand e.V.
    • Rheinländer e.V.
    • Wasserschule Köln

Bei dieser Liste erheben wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sollten dir weitere Organisationen einfallen, die sich für dieses SDG engagieren, freuen wir uns über eine Nachricht per Mail!