#Kölsche 17 – Bierdeckel für eine bessere Welt

Welches der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung liegt dir am Herzen? Sag's uns per Facebook, Twitter oder Instagram mit dem #Kölsche17.




Kann man mit Bierdeckeln über eine internationale Agenda für nachhaltige Entwicklung informieren?

Wir haben es im März 2018 ausprobiert. 85.000 Bierdeckel mit 17 unterschiedlichen kölschen Motiven zu den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung wurden in Kölner Kneipen verteilt. Die Resonanz war überwältigend. Spätestens mit der Berichterstattung im Kölner Stadtanzeiger und in der Kölnischen Rundschau haben wir unendlich viele Zuschriften von euch bekommen.

Leider haben wir das Ausmaß dieses Interesses an den Bierdeckeln nicht vorhergesehen und konnten euch keine weiteren Bierdeckel zur Verfügung stellen. Es sind wirklich alle gedruckten Bierdeckel bereits im Umlauf und wir mussten euch alle vertrösten.

Entsprechend intensiv denken wir zurzeit über die Möglichkeiten eines Nachdrucks und weiterer Aktionen mit der Bildsprache nach. Drückt uns die Daumen, dass alle Beteiligten unseren Ideen zustimmen und wir ab Ende April/Anfang Mai weiter machen können.

Bei Fragen könnt ihr uns jederzeit unter info@koelnglobalnachhaltig.de erreichen.

Die Bierdeckel wurden von Studierenden der Rheinischen Fachhochschule (RFH) im Rahmen eines Praxisprojekts mit der Engagement Global – Service für Entwicklungsinitiativen entwickelt. Die Organisation der Verteilung haben dann wir von Köln: global – nachhaltig (Allerweltshaus Köln e.V.) übernommen. Ein richtiges Gemeinschaftsprojekt also.


[image: 04_eg_logo_4c.jpg]
[image: 03_eg-lo-17ziele-ohne-zusatz.jpg]


[image: 05_1280px-logo_rheinischefhkoeln.jpg]

06_kgn_logo